- Neurosenkavalier

«Nichts auf der Welt ist Zufällig.»

Danke für die tolle Saison

Spieljahr 2022

Die Junge Bühne dankt allen Beteiligten vor, hinter und auf der Bühne für eine gelungene Saison. Nach so langer Pause haben wir jede Minute genossen und und riesig gefreut so viele Zuschauer begrüssen zu dürfen. 

Vorverkauf nicht verpassen?

Wir sind fleissig am Proben

Informationen zum Vorverkauf werden im November verkündet. 

  • Facebook
  • Instagram

Infos zum Stück 2023

Herzlich Willkommen Alex Truffer

Informationen zum Stück für die Saison 2022/23 folgen in Kürze. Was wir aber bereits freudig verkünden dürfen ist, dass unser Regisseur für die kommende Saison Alex Truffer sein wird. 
 

Alex Truffer macht sich seit Jahren als eigenwilliger und kompromissloser Regisseur bei Profi- und Amateurbühnen seinen Namen.
Seine Bühnenwerke sind oft sozialkritisch, politisch gefärbt und lösen immer wieder Diskussionen aus. Speziell bei Themen wie «Liebe ohne Grenzen» oder soziale Missstände schreibt er seinen Namen gross.

So kamen unter anderem Werke auf die Bühne, die sich mit der Liebe und «Mensch sein, ohne Ressentiments» beschäftigen wie zum Beispiel Fucking Amal, Harald und Maude, Nichts was im Leben wichtig ist, Angst essen Seele auf, Verdingbueb

Vielen Dank – wir melden uns bald bei dir!

Melde dich bei uns

Weitere Fragen?